digitaler Impfausweis

digitaler Impfausweis

Ab Montag, 14.06.21 ist es uns möglich, Ihren Impfpass  in die digitale Form zu überführen. 

Für die Digitalisierung Ihres Impfausweises benötigen wir folgende Dokumente: 

  • Vollständige Impfdokumentation (Impfausweis) 

  • Genesennachweis / Nachweis des positiven PCR Tests der durchgemachten Infektion

  • Nachweis der Identität des Impflings, z. B. Personalausweis, Reisepass...

    Diese Angaben werden über unser ApothekenPortal an das Robert-Koch-Instituit übermittelt, welches das digitale Impfzertifikat generiert. 

    Zum Auslesen in der Apotheke gibt es zwei Möglichkeiten:

  • aus den Angaben wird eine PDF-Datei erstellt, die im DIN A4-Format ausgedruckt werden kann und die außer den Angaben zur Impfung und der geimpften Person auch einen QR-Code enthält. Diesen können Sie mit einer App, z. B. CoVPass App oder Corona-Warn-App, in Ihr mobiles Endgerät einlesen.

  • Auf dem Bildschirm wird ein QR-Code angezeigt, den Sie mit einer App, z. B. CoVPass App oder Corona-Warn-App, in Ihr mobiles Endgerät einlesen können.

Eine Digiatlisierung des Impfausweises ist keine Pflicht.
Sie können ebenso Ihren gelben oder weissen Impfpass mit sich führen oder ein anderes  Dokument über die beiden COVID-19-Impfungen. 

 

Bei begründetem Verdacht auf Fälschung der vorgelegten Impfdokumentation werden wir eine Ausstellung eines digitalen Impfzertifikats verweigern.

Hier finden Sie informationen vom Bundesgesundheitsministerium zum Thema digitaler Impfausweis. 

Info zum Datenschutz: 
Sie haben die Möglichkeit, sich bei uns ein Impfzertifikat erstellen zu lassen. Um Ihnen dieses ausstellen zu können, schauen wir uns zur Prüfung von Authentizität und Identität Ihren Impf- ausweis sowie ein Sie ausweisendes Dokument an. Im Anschluss nimmt das Apothekenperso- nal folgende Daten auf: Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum, Zielkrankheit oder -erreger, Impfarzneimittel, Nummern der Erst- und Wiederimpfung, Datum der Impfungen. Diese Daten werden über ein Portal an das Robert Koch-Institut übermittelt, das das COVID-19-Impfzertifi- kat mit QR-Code erstellt und dieses an die Apotheke übermittelt, die Ihnen das Zertifikat wie- derum ausdruckt oder digital übermittelt. Eine Speicherung Ihrer Daten in der Apotheke oder dem Apothekenportal erfolgt nicht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Artikel 6 Abs. 1 lit. b und lit. c in Verbindung mit § 22 Abs. 5 Infektionsschutzgesetz und der Dienstleistungsvertrag.

Weitere Themen